Wie du den besten Quinoa Salat zubereitest [REZEPT]

Quinoa Salat Rezept.jpg

Der vegane Quinoa Salat mit frischem Gemüse ist so etwas wie mein Signature Dish. Mittlerweile bereite ich den super leckeren Salat mindestens einmal pro Woche zu. Einfach & schnell zubereitet, liefert Quinoa jede Menge Nährstoffe und Mineralien. Gleichzeitig ist Quinoa eine tolle Proteinquelle, bestens geeignet für Veganer. 

Ende des Monats werde ich den Salat für die Geburtstagsparty meiner Cousine zubereiten, denn davon werden viele Leute satt! Also, wann probierst du das gesunde Rezept aus? 

Quinoa Salat mit frischem Gemüse - Zutaten für 4 Portionen

  • 150g Quinoa
  • 1 roter Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Gurke
  • 5 Tomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 3 EL Senf
  • 1 Hand voll Rucola
  • 1 Hand voll Spinat
  • Basilikum
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Spüle den Quinoa in einem Sieb mit Wasser ab, bis er klar ist. Bringe 1/2 Liter Wasser zum kochen und füge den Quinoa hinzu. Lass ihn dort auf mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln. Das Wasser sollte nun vollständig verdunstet sein. Nun sollte der Quinoa ungefähr 5-10 Minuten abkühlen.
  2. Brate die Zwiebel, den Paprika und die Zucchini in einer Pfanne an.
  3. Wasche den Rucola und den frischen Spinat und lass beides abtropfen. 
  4. Während das Gemüse und der Quinoa abkühlen, kannst du das Dressing vorbereiten. Mische hierzu den Senf mit Olivenöl, Essig und ein wenig Basilikum. 
  5. Anschließend kannst du alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen - vergiss die frischen Tomaten und die Gurke nicht. So bleibt der Salat knackig und bekommt den extra Frische-Kick.
  6. Schmecke zum Schluss den Quinoa Salat mit Salz & Pfeffer ganz nach deinem Geschmack ab. Manchmal bedarf es etwas mehr Gewürzen, damit der Geschmack intensiver wird.
  7. Genieße den Salat entweder lauwarm (sehr lecker!) oder kalt. Auch am nächsten Tag schmeckt der Salat wunderbar, denn dann konnte alles noch einmal richtig durchziehen. 
  8. Bon Appetit!

Magst du es lieber knackig? Dann schau dir unbedingt das Rezept für Knackige Süßkartoffel Wedges an!