DIY Anleitung: So machst du deine eigenen Obst- und Gemüsebeutel für den Supermarkt

DIY Anleitung Obst- und Gemüsebeutel.jpg

Kleine Plastiktüten für Obst und Gemüse sind leider immer noch nicht aus allen Supermärkten wegzudenken. Wenn du Glück hast, dann bietet dein Supermarkt immerhin Papiertüten in der Gemüseabteilung an, naja - immerhin besser als Plastiktüten. Plastiktüten werden meist nur einmal verwendet und landen dann im Müll oder werden durch Flüsse ins Meer transportiert, weil sie nicht sachgemäß weggeworfen werden. Dort stellen sie eine Bedrohung für Meeresbewohner dar und zersetzen sich nach und nach in kleinste Plastikteilchen, die die Umwelt belasten.

Verpackungsfrei Einkaufen heißt die Devise, denn viel besser sind hier Mehrwegbeutel, oder Netze, die du bei jedem Einkauf, genau wie deine wiederverwendbare Einkaufstüte mitnehmen und verwenden kannst. Besonders für alle, die sich mit Zero Waste befassen, oder einfach ihren Müll ein wenig reduzieren möchten, sind die Obst- und Gemüsebeutel ein Muss!

Auch wenn man die Beutel online zum Beispiel im Avocadostore, oder bei Glore bestellen kann, sind sie auch schnell selbst aus einem Stoff deiner Wahl (geht auch mit einem alten T-Shirt!) hergestellt.

Wie das geht? Das zeige ich dir jetzt in meiner DIY Anleitung für Obst- und Gemüsebeutel!


DIY Obst- und Gemüsebeutel – Was du brauchst

Damit deine neuen Obst- und Gemüsebeutel gelingen brauchst du nicht viel.

DIY Anleitung Obst- und Gemüsebeutel 1
  • Stoff (neu oder ein altes T-Shirt)
  • Kordelzug / Band zum Verschließen
  • Stoffschere
  • Stecknadeln
  • Garn

DIY Anleitung – So wird aus einem Stück Stoff ein Obst- und Gemüsebeutel

1. Schneide den Stoff auf die gewünschte Größe zurecht. Am besten verwendest du verschieden große Stoffe, denn für Tomaten reicht ein kleiner Beutel meist aus. Kartoffeln oder Zwiebeln passen besser in einen großen Beutel. 

DIY Anleitung Obst- und Gemüsebeutel 2

2. Damit der Stoff nicht ausfranst, lohnt es sich die Seiten mit einem einfachen Zickzack-Stich zu umnähen. 

3. Nun kannst du die Seiten aufeinander legen und an der Unter- und der linken Seite zusammennähen. Der Stoff ist in diesem Schritt auf links gedreht.

DIY Anleitung Obst- und Gemüsebeutel 3

4. Nähe jetzt den oberen Teil des Stoffes mit einer einfachen Naht an der Nähmaschine um, sodass ein Tunnel für deinen Kordelzug entsteht. Lass dabei ein circa 2cm langes Stück am Anfang offen, in welches du deinen Kordelzug fädeln kannst.

DIY Anleitung Obst- und Gemüsebeutel 4

5. Jetzt kannst du auch die dritte Seite zusammennähen. Vergiss nicht dabei den oberen Teil für den Kordelzug offen zu lassen. Der Beutel kann jetzt auf rechts gedreht werden.

6. Befestige nun eine Sicherheitsnadel an deinem Kordelzug und ziehe es einmal komplett durch den Tunnel. 

DIY Anleitung Obst- und Gemüsebeutel 5

7. Fertig ist dein Obst- und Gemüsebeutel!

DIY Anleitung Obst- und Gemüsebeutel 1

Ich bin gespannt, wie du dein Upcycling Projekt umsetzt und freue mich auf deine Anregungen und Gedanken in den Kommentaren. Teilen ist erwünscht, denn ich möchte noch viel mehr nachhaltige Alternativen zu Plastiktüten sehen – they rock!

DIY Anleitung Obst- und Gemüsebeutel Pinterest